Vorteile der Lithotherapie auf Körper und Geist: Schmuck aus Halbedelsteinen kaufen

Auch Pflege durch Steine genannt, wird die Lithotherapie von vielen Menschen sehr gerne praktiziert. Sein Einsatz ist nicht nur auf therapeutische Zwecke beschränkt. Entdecken Sie in diesem Artikel die Tugenden dieser Medizin für die körperliche und geistige Gesundheit.

Wie funktioniert die Lithotherapie?

Die Lithotherapie ist eine uralte Methode zur Linderung von chronischen Schmerzen. Sie besteht aus der Verwendung verschiedener Steinarten. Beachten Sie, dass der Versorgungsbereich der Lithotherapie sehr breit ist. Deshalb erstrecken sich seine Tugenden auf das Psychische, Emotionale und Physische zugleich. Zur Information: Diese Vorteile sind auf das Vorhandensein von Mineralien und Auren in den Steinen zurückzuführen. Bis heute ist die Konsequenz der Kraft der Edelsteine aus wissenschaftlicher Sicht unerklärlich. Dies beeinträchtigt jedoch nicht die Wirksamkeit der Lithotherapie für die Gesundheit. Seien Sie sich außerdem bewusst, dass der ganzheitliche Ansatz die Grundlage für das Funktionieren dieser Behandlung ist. Diese Methode besteht in der Verstärkung der Heilungsdynamik. Am Ende dieser ganzheitlichen Technik fördert die Kohärenz von Geist und Körper die Geschwindigkeit der Pflege. Außerdem ist die Ursache für bestimmte Krankheiten nichts anderes als das Ungleichgewicht der Energie zwischen diesen beiden Elementen. Aus diesem Grund wirkt die Lithotherapie effektiv bei der Vorbeugung gegen jede mögliche Krankheit. Hartnäckige und wiederkehrende Migräneanfälle können beispielsweise durch diese alternative Medizin gelindert werden. Doch trotz der gesundheitlichen Vorteile der Lithotherapie, immer den Vorzug geben, medizinische Behandlungen.

Die Tugenden der Lithotherapie für den Körper

Im Rahmen der Lithotherapie werden fast die meisten Edelsteine zur Linderung möglicher Schmerzen eingesetzt. Im Falle des Mondsteins kann er zum Beispiel Magenbeschwerden lindern. Diese Art von Stein wird häufig verwendet, um Frauen in den Wechseljahren zu helfen. Mondstein wird auch zur Behandlung von Sterilität verwendet. Falls Sie außerdem zu Rückenschmerzen neigen, ist Quarz wie für Sie gemacht. Diese Art von Stein hat eine interessante Wirkung, um dieses Leiden zu beruhigen. Außerdem wird der Türkis wegen seiner entzündungshemmenden Wirkung verwendet. Mehr noch, sie ermöglicht es, die Schmerzen zu lindern. Legen Sie dazu den Türkis auf die betroffene Stelle. Mehr noch, Türkis besteht darin, das Blut zu reinigen. Bei Hals- und Nackenschmerzen ist der Aquamarin die praktischste Behandlung. Es ist ein blauer Stein, der Meerwasser imitiert. Der Aquamarinstein spielt auch eine positive Rolle bei der Behandlung von HNO- und Atemwegsbeschwerden. Außerdem eignet sich Serpentin sehr gut zur Linderung von Muskelkater und Schmerzen. Bei Bluthochdruck, Übersäuerung oder chronischer Müdigkeit, verwenden Sie diesen Stein für eine schnelle Heilung. Bei Harnwegsinfekten, fieberhaften und viralen Infektionen zögern Sie nicht, Achat zu verwenden. Auch Fluorit oder Jade sind in der Lage, diese Krankheiten zu lindern. Aber abgesehen davon, sind ihre Eigenschaften sehr effektiv bei der Verbesserung der Kapazität und Produktivität Ihres Körpers. Insbesondere die tägliche Einnahme von Jaspis kann Ihre körperliche Gesundheit optimieren. Es gibt Ihnen Widerstandskraft und Vitalität. Beachten Sie, dass Jaspis sehr vorteilhaft für Frauen ist. Während der Menstruation lindert das Tragen von Schmuck aus Jaspissteinen die Wehen. Darüber hinaus trägt dieser Halbedelstein zur Erleichterung der Entbindung bei. Auf der sexuellen Seite stimuliert der Jaspis das Genitalorgan beim Geschlechtsverkehr.

Was ist mit den Vorteilen der Lithotherapie für die psychische Gesundheit?

Für die psychische Gesundheit sind die Tugenden von Halbedelsteinen und Edelsteinen vielfältig. Im Bereich der Lithotherapie sollen die meisten dieser Steine verschiedene Verspannungen lösen. Zum Beispiel verbessert der Sodalith-Stein die Reflexion und Konzentration. Es trägt zur Stimulierung der geistigen Fähigkeiten und des Nervensystems bei. Darüber hinaus ist Sodalith weithin als der Stein der Logik bekannt. Es hilft, das Gedächtnis zu stärken. Dieser Stein bietet auch Stabilität und ein starkes Denkvermögen für Ihre Arbeit. Hämatit ist auch geeignet, um das Gleichgewicht zwischen Geist, Seele und Körper zu harmonisieren. Dieses Gestein mit unglaublichen Tugenden ist unverzichtbar für die Gesundheit des Nervensystems. Um Seelenfrieden zu haben, weit weg von Sorgen, verwenden Sie Aventurin. Dank seiner wundersamen Tugenden bietet dieser Stein eine gewisse Gelassenheit. Das gleiche gilt für Bergkristall. Letzteres ist ideal, um Klarheit und Reinheit in Ihrem täglichen Leben zu haben. Beachten Sie, dass Sie zum Wohle des Geistes diesem die Ruhe bieten, die er braucht. Mehr noch, im Falle von Müdigkeit oder Schwäche besteht die Verwendung von Bergkristall darin, Ihre Energie zu steigern. Es heilt auch Schwindel und Migräne. Diese Tugenden sind auf die wohltuenden Eigenschaften des Bergkristalls zurückzuführen. Darüber hinaus können psychische Störungen, die manchmal durch negative Gedanken verursacht werden, durch die Lithotherapie behandelt werden. Der für diese Krankheit geeignete Stein ist kein anderer als Fluorit. Fluorit gehört zu den sehr selten zu findenden Steinen. Sie bekämpft insbesondere psychische Erkrankungen. Um diesen schädlichen Gedanken sowohl für Ihr Privatleben als auch für Ihr Berufsleben entgegenzuwirken, bevorzugen Sie außerdem Howlit und Obsidian. Diese Steine sind sehr effektiv bei der Verbreitung von positiven Wellen. Die Verwendung dieser Gesteinsarten ermöglicht es Ihnen, immer im Rahmen des Optimismus zu bleiben.

Lithotherapie: eine vorteilhafte Methode für emotionales Management

In einem Steinheilkundegeschäft könnten die Angebote Sie dazu ermutigen, diesen oder jenen Stein zu nehmen, um Ihre Emotionen zu bewältigen. Was nicht unwahr ist. Beachten Sie, dass Emotionen nicht nur Ihren Geisteszustand, sondern auch Ihr soziales Leben steuern. Es ist daher sehr wichtig zu wissen, wie man sie reguliert. Das Ziel ist es, einen optimistischen und begeisterten Geist zu haben. Jeder Mensch kann von Angst, Stress und Angstreaktionen betroffen sein. Dies sind typischerweise normale Dinge im menschlichen Leben. Im Allgemeinen können diese Reaktionen Depressionen verursachen. Eine Depression ist keine Garantie für ein ausgeglichenes Leben. Hier kommt die Lithotherapie ins Spiel. Seien Sie sich bewusst, dass bestimmte Edelsteine häufig zur Behandlung dieser emotionalen Störungen verwendet werden. Um Ihre Moral zu steigern, verwenden Sie also Citrin. Es kämpft gegen Depressionen. Auch die Verstärkung des Außenlichts wird durch diesen Stein gewährleistet. Außerdem ist Onyx auch für diese Störungen geeignet. Diese Art von Stein fördert das Gleichgewicht und kontrolliert gleichzeitig die Emotionen. Noch mehr, privilegieren Sie den Lapislazuli, um diese negativen Gedanken loszulassen, die die positiven Wellen blockieren. Darüber hinaus ist anzumerken, dass auch der Rosenquarz zu den heilsamen Steinen gehört. Er ist der perfekte Stein, wenn Sie Stress abbauen wollen. Bei einer emotionalen Verletzung geht es beim Rosenquarz um die Förderung positiver Gefühle. Hier geht es um Vergebung und Liebe. Diese tragen zur Geschwindigkeit der Heilung bei. Darüber hinaus lindert diese Art von Stein Wut, Schuldgefühle, Phobien, Spannungen, etc. In der Tat, Rosenquarz verwaltet alle Ressentiments. Um von all seinen Vorteilen zu profitieren, zögern Sie nicht, den Rosenquarz als Schmuck oder Accessoire zu tragen. Sie können es auch in Ihre Tasche oder in Ihren Beutel stecken. Außerdem kann der Mangel an Selbstvertrauen mit Lithotherapie behandelt werden. Wenn Sie diese Art von Problem haben und alles versucht haben, um sich davon zu erholen, sollten Sie eine Lithotherapie in Betracht ziehen. Diese alternative Medizin wird Ihnen sicher gut tun. Beachten Sie, dass die Steine, die zur Lösung dieses Problems verwendet werden, Pyrit, Granat und Labradorit sind. Diese sind sehr effektiv bei der Wiedererlangung des Selbstbewusstseins.

Einige Tipps für die erfolgreiche Anwendung der Lithotherapie

Die Tugenden der Steine im Bereich der Lithotherapie sind sehr zahlreich. Es reicht aus, wenn Sie die Gebrauchsanweisung gut kennen. Beachten Sie, dass die Lithotherapie auf verschiedene Arten praktiziert werden kann. Seine Verwendung hängt besonders von den Eigenschaften des Steins ab. Es kann auch je nach gewünschter Wirkung eingesetzt werden. Es ist zu wissen, dass die erste Art der Anwendung der Lithotherapie darin besteht, den Stein täglich zu tragen. Achten Sie darauf, dass es mit der Haut in Berührung kommt. Außerdem können die Steine je nach Vorliebe getragen werden. Ob in Form eines Rings, Anhängers, Armbands usw., das Prinzip ist, dass Sie es regelmäßig tragen. Es ist auch möglich, den Stein in Ihre Habseligkeiten zu legen. So können Sie es überall dabei haben, zum Beispiel bei der Arbeit oder in der Schule. Stellen Sie nur sicher, dass Sie es nicht verlieren. Um Körperschmerzen zu behandeln, legen Sie den entsprechenden Stein auf die betroffenen Stellen. Sie können den Bereich auch anfassen, falls Sie nicht genug Zeit haben. Um Energie in Ihrem Haus zu verbreiten, platzieren Sie den Stein zum Beispiel in Ihrem Wohnzimmer. Diese Technik ist sehr effektiv, um die Atmosphäre in Ihrem Haus zu beruhigen. So kommen auch Ihre Kinder in den Genuss der Vorzüge der Steine, ohne sie zu tragen. Sie können auch einen Aufguss des Steins in einer Tasse mit Mineralwasser zubereiten. Dieser Aufguss kann jeden Abend in Ihr Bad gegeben werden. Es beruhigt und entlastet Ihre Muskeln.