Gold gemischt mit anderen edlen Materialien: Warum sich für diese Wahl entscheiden?

Das berühmteste Edelmetall ist seit langer Zeit kein anderes als Gold. Gold ist einer der schönsten Bodenschätze. Seit langem ist er wegen seiner außergewöhnlichen Eleganz, seiner Seltenheit, aber auch wegen seines unveränderlichen Charakters begehrt. Gold hat die natürliche Eigenschaft, sich mit anderen Edelmetallen zu einer so genannten Legierung zu verbinden.

Warum sollte Gold mit anderen Metallen verschmolzen werden?

In seinem reinen Zustand ist Gold zu formbar, um es täglich zu verwenden. Deshalb ist es unerlässlich, Legierungen herzustellen, um die Risiken der Verformung und Sprödigkeit zu vermeiden. Gleichzeitig ist es auch möglich, unterschiedliche Farbtöne und physikalische Eigenschaften der Qualität zu erhalten. Für die Realisierung eines Gelbgold-Traurings zum Beispiel verwendet man natürlich Feingold von 75%, das mit 5% Silber, 2% Kupfer und 1,3% Zink legiert ist; für ein Weißgold-Armband: 75% Feingold kombiniert mit Kupfer und Silber mit einem Anteil von jeweils 12,5%.

Edelmetalle, die mit Gold legiert werden können

Zum einen gibt es Silber, das ein weiches, formbares Metall mit weißem Glanz ist. Mit Gold legiert, ist Silber besonders ideal, um je nach den anderen verwendeten Legierungen von einem eher weißlichen oder grünlichen Farbton zu profitieren. So können Gelbgold, Weißgold und Grüngold gewonnen werden. Darüber hinaus ist es auch möglich, sich für die Legierung Gold und Platin oder Palladium für die Herstellung von Weiß- und Weißgold zu entscheiden. Im Vergleich zu anderen Farbgütern sind Weiß- und Weißgold teurer, da Platin derzeit als wertvolleres Metall als Gold gilt. Darüber hinaus ist es sowohl dicht als auch formbar und chemisch inert. Dann gibt es noch Palladium, das ebenfalls sehr teuer ist. Es gehört zur Platingruppe und gilt als Edelmetall.

Wo kann man Gold gemischt mit anderen edlen Materialien kaufen?

Ob Weißgold, Weißgold- oder Gelbgoldschmuck, für was auch immer Sie sich entscheiden, das Internet ist mittlerweile ein perfekter Verbündeter bei der Suche nach Goldschmuck. Viel praktischer als ein physisches Juweliergeschäft bietet der Online-Schmuck dem Kunden eine ganze Reihe von Goldschmuckstücken, auf die er mit nur wenigen Klicks zugreifen kann. Darüber hinaus können Sie die Beschreibungen der einzelnen angebotenen Goldschmuckstücke leicht lesen, so dass Sie die verwendeten Legierungen und andere Details entdecken können. Von Ihrem Computer aus können Sie online mit anderen Online-Schmuckgeschäften konkurrieren und in kürzester Zeit gute Geschäfte machen.